Besuch von Eisvögeln und erster Garten-Imbiss

Am Donnerstag, den 14.4. gings hoch her auf der Johannishöhe. Zu Besuch waren die Eisvögel der Werner-Vogel-Schule. Die Kinder konnten sich auf unserem Gelände bei schönstem Frühlingswetter nach Herzenslust austoben. Gemeinsam wurden Veilchen, Lärche und Brombeere mit allen Sinnen erforscht. Aus den geernteten Pflanzenteilen haben wir zum Abschluss Tee gekocht. Viel Kraft wurde gebraucht um mit Spaten und Schaufel den Pflanzgraben für die Bohnen zu erweitern und Kompost zu sieben. So können im Mai die Bohnen in ein super vorbereitetes Saatbeet gesteckt werden. Es gab auch eine große Überraschung: Der Osterhase hat für jeden Eisvogel einen Schokoladen-Osterhasen versteckt!


Beim ersten Garten-Imbiss haben wir Wildkräuter gesammelt. Bärlauch, Schafgarbe, Knoblauchrauke, Veilchen und Gänseblümchen waren dabei. Dann haben wir Brot geschnitten und mit Quark bestrichen. Am meisten Spaß hat es gemacht, die Brote mit den Kräutern zu verzieren! Erkennt ihr vielleicht ein Gesicht auf einem der Brote?
Am 28.4. gibt es den nächsten Garten-Imbiss!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.